UA4020 Behavioural Design - Gamification & UX für & Digitale Produkte 

Verhaltensweisen und die Wissenschaft über Verhaltensweisen prägen zunehmend die Gestaltung von unseren Produkten und Services. Wir sehen es an unseren Smartphones, wie diese sich unsere Verhaltensweisen merken und uns im Alltag unterstützen. Hier setzt Behavioural Design an und beschäftigt sich mit Vorgehensweisen und Methoden, die es uns ermöglichen Produkte so zu gestalten, dass sie den Menschen in seinem spezifischen Kontext unterstützen und seine Weiterentwicklung fördern.

Eine Art des Behavioural Designs kann mit dem Begriff Gamification umschrieben werden. Hier geht es um psychologische Konzepte und Methoden in Geschäftsanwendungen. Wir zeigen Ihnen welche Konzepte und Methoden es gibt und wo diese heute und schon seit Jahren erfolgreich angewendet werden. Sie lernen wie man UX mit Behavioural Design verknüpft und Sie erfahren die Do´s und Dont´s des Behavioural Designs. Beispiele: Facebook, Twitter, Pinterest, .... 

Was hat das Ganze mit Usability & UX zu tun? Wir erklären die Methoden und Konzepte die die Verbindung und die Umsetzung klarmachen.

  • ONLINE Training mit V-Classroom-XL - Video Audio - ONLINE REALTIME WHITEBOARD - eLearning Portal - Virtual Classroom
  • Virtuelle Teamarbeit in ONLINE Break-out-Sessions
  • 2   Tage Online V-Classroom-XL Training & Workshop
  • 16 Stunden voll mit UX Methoden und Konzepten für Gamification
  • 10 Teilnehmer maximal - KEINE Massenveranstaltung - viel Zeit für individuelle Fragen

Dauer:

  • 2 Tage 09.00h – 17.00h

Themen:

  • Human Centered Design als Basis für Behavioural Design
  • Szenario und Persona als Tool für das Behavioural Design & Gamification
  • Dialogdesign und was es heute schon in den Normen für Usability & UX an psychologischen Konzepten gibt
  • Mentale Modelle und Affordances
  • Trigger und Nugdes
  • Tiny Habits & Habit Forming Products - Gewohnheiten und wie man sie erwirbt
  • Methodenübersicht 
  • Modellierung von Gewohnheiten - Das Gute und das weniger Gute voneineinander unterscheiden
  • Psychologische Konzepte
  • Verhaltenskonzepte anwenden
  • Überzeugung
  • Emotionen
  • Vertrauen EVB  (Emotion, Vertrauen, Begeisterung)
  • Engagement
  • Flow

Zielgruppe:

  • Interaktionsdesigner
  • UX Designer
  • Produktmanager
  • Projektleiter
  • Qualitätsmanager
  • Unternehmensberater

 Methodik:

  • Gruppenarbeit
  • Workshop

Im Preis enthalten:

  • Zugang zum eLearning Portal bei Anmeldung
  • Diskussionsforum mit Expertendiskussionen (3 Monate, Verlängerung buchbar)
  • Download der Dokumentation in PDF

Preis:

895,- Euro zzgl. ges. MwSt.

 

Termine: ...hier

 

Termine UA2060 Gamification in UX