Ausbildungs- und Schulungsprogramm

Usability Ausbildung, Training und Zertifizierung mit aktuellen Usability und UX Methoden, Best Practices und Beispielen aus der Industrie!

  • ISO 9241 -  Wir setzen mit Usability Engineering und User Experience Design den Prozessgedanken, wie er durch die ISO 9241 - 210 geprägt wurde, konsequent und praxisorientiert um.
  • UX - Die psychologischen Grundlagen der Mensch Maschine Interaktion, wie sie Donald Norman in seinem Klassiker "Psychology of Everyday Things" und Susan Weinschenk erforscht haben, verbinden wir mit modernen Ansätzen der Wahrnehmungspsychologie von Goldstein.
  • IxD - Interaktionsdesign muss so gestaltet sein, dass Arbeistabläufe effektiv und effizient gestaltet werden, Alan Cooper hat hier richtungweisende Konzepte publiziert.
  • UT - Evaluation und Usability Testing wurde massgeblich von Jakob Nielsen geprägt, dessen Erfahrungen im Usability Testing wir in unsere Seminare integriert haben.
  • Zertifizierung - Wir sind akredituerter Trainingsprovider für die Zertifikate des UXQB, CPUX-F, ...etc.

Know How für Mobile Usability und Mobile UX oder Cross Cultural Usability zählen zu unseren Stärken. Der zukünftige Usability Experte kann sich bei der Usability Academy das notwendige Grundlagen- und Methodenwissen aneignen.

Unsere Seminarteilnehmer kommen aus allen Branchen: Automobil, Maschinenbau, Web- Internet, Nutzfahrzeuge, Medizintechnik, Telekom und andere. Gerne fokussieren wir in den Seminaren auf die Branchen der Teilnehmer, oder unterstützen den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch.

Wir verbinden neuste Erkenntnisse aus Forschung und Lehre mit langjähriger Industrie- und Projekterfahrung. Der Fokus unserer Seminare liegt auf der Anwendbarkeit im Unternehmen. Die Usability Academy ist Recognized Training Provider beim UXQB (UPA) und bietet alle Zertifizierungen wie z.B. CPUX-F an.

Alle Kursteilnehmer bekommen einen Zugang zu der eLearning Plattform der Usability Academy. Auf Wunsch führen wir die Seminare "Inhouse" durch, oder schneidern die Seminare auf Ihren Bedarf zu

Wir freuen uns, Sie in einem unserer Trainingscenter begrüßen zu dürfen!

+49 631 3160 5793

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Anfrage

Der Bedarf

Der Bedarf an qualitativ hochwertiger, aber flexibel planbarer und individuell zusammenstellbarer Usability und UX Ausbildung wird von unterschiedlichsten Firmen aus verschiedenen Branchen immer deutlicher gefordert.

Dieser Forderung kommt die Usability Academy mit ihrem Ausbildungskonzept nach. Ein Ausbildungsangebot als Ergänzung zur klassischen Hochschulausbildung, welches nach folgenden Kriterien zusammengestellt wurde:

  •     Branchenpraxis

  •     Prozessorientiertheit

  •     Modularität

  •     Qualitätsbewusst

  •     Zertifizierung

Ausbildungsziele

  • Grundlegende Konzepte und Methoden auf Basis internationaler Normen (ISO 9241) und Standards vermitteln

  • Usability Professionals in einzelnen Kern-Kompetenzen wie UX Design, Interaktionsdesign und Testing weiterentwickeln.

  • Individuelle Wissenlücken erkennen und Lern- und Entwicklungspfade ermöglichen

  • Einheitliche Sprache im Unternehmen gewährleisten, durch vergleichbares Grundwissen.

 

Abschlüsse und Zertifikate

Speziell für Personen, die an einer umfassenden Qualifikation interessiert sind, wurde der "Usbability Experte" entwickelt.

  • Usability UX Experte

  • UX Architekt

  • Usability UX Manager

Der Kurs dauert eine Woche und behandelt alle Gebiete, die für ein umfassendes Wissen im Bereich Usability und User Experience erforderlich sind. Am letzten Tag des Kurses kann jeder Teilnehmer in einem Test sein erlerntes Wissen auf die Probe stellen.

Wer mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Usability mitbringt, der kann sich auch ein Kursangebot für den Abschluss als Usability Manager zusammenstellen. Dieser Kurs wird im Laufe des nächsten Jahres verfügbar sein.

Bei allen Kursen legen wir besonderen Wert auf die Nachhaltigkeit des vermittelten Wissens und integrieren immer wieder kleine Praxisaufgaben in die Ausbildung. Die Teilnehmer haben am Abschluss eines Kurses die Möglichkeit ihr Wissen in einem Test, der über unser eLearning-System durchgeführt wird, zu bestätigen.

Ausbildungskompetenz

Unser Ausbildungsprogramm wurde ursprünglich in einer Kooperation mit der AG use der TU Kaiserslautern, ehemals Professur für Nutzergerechte Produktentwicklung konzipiert und inhaltlich geprüft.

  • UX Training und Zertifizierung auf Hochschulniveau

  • Forschungskooperationen mit Hochschulen

  • BMBF geförderte eigene UX Design Forschung

Das heutige Unterrichtsmaterial und die praktischen Beispiele stammen aus Erfahrungen aus unseren Kundenprojekten. Herr Dipl.Ing. MBA Achim Schlaugies ist seit vielen Jahren im Bereich Interaktionsdesign und der Usability Beratung, sowie der Lehre tätig. Der Kreis seiner Kunden reicht von Bosch Rexroth über WMF bis Nokia und deckt zahlreiche Branchen ab.

Die Kooperation mit zahlreichen Hochschulen insbesondere in Rheinland-Pfalz ermöglicht eine durchgängige und dauerhafte Qualität des Aus– und Weiterbildungsangebots.

Aktuell werden neue UX Designkonzepte im Forschungsprojekt FIGURE entwickelt.

 

 

Ausbildungsqualität

Praxisnähe, Ausbildung auf Hochschulniveau und Methodenauswahl sind für uns sebstverständliche Bestandteil der Ausbildung.
Fotolia_7095200_XSPraxisnähe:

Unsere Referenten kommen aus der Industrie und dem Consulting und bereiten aktuelle Trends anwendungsnah für die Teilnehmer auf. Bewährte Vorgehensweisen werden fallbasiert an die Teilnehmer vermittelt. Wir achten auf die Umsetzbarkeit unserer Ausbildungsinhalte für die Praxis jedes Einzelnen.
Hochschulniveau:

Unsere Kurse sind nach den Prinzipien der Erwachsenqualifizierung strukturiert und entsprechen deutschem Hochschulniveau. Durch ständige Lehrevaluation sind wir bestrebt unser Angebot ständig auf die Teilnehmerwünsche hin zu optimieren.
Kompetente Referenten:

Unsere Referenten sind Fachexperten im jeweiligen Thema und haben entsprechende Berufserfahrung und didaktische Fähigkeiten.
Methodenauswahl:

In unseren Kursen bieten wir einen Überblick zu aktuellen Usability-Methoden. Um allen Teilnehmern anwendbare Methoden in die Hand geben zu können, wird dabei zwischen Advanced und Low Cost Methoden differenziert. Denn auch mit kleinem Budget lässt sich Usability in der Praxis umsetzen. Auf den Erwerb von Anwendungskompetenz wird bei der Vermittlung von Usability-Methoden besonderer Wert gelegt.
 
Usability Cases:

Wir vermitteln unser Wissen auf der Basis von Usability-Fallstudien, um anwendbare Regeln, Methoden und Prozesse plastisch zu vermitteln. Vermittelte Vorgehensweisen werden angewandt und im Anschluss gemeinsam reflektiert.

 

 

Academy Newsletter

captcha 

Blog - News

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7